17.4.2020 Corona ist Scheiße  
Autor: Charly Berger    
     
 
2020

Haspelmoor Marathon
Thermen-Marathon
Neckarufer Marathon A
Neckarufer Marathon B
Mountainman Wintertrail
Corona B
Corona A
Corona C
Lechleite Marathon
Home Run XL
Marathon am Lech B
Marathon am Lech A
Isar Marathon A
Isar Marathon B
Füssen Marathon B
Füssen Marathon A
Ammersee Ultra A
Ammersee Ultra B
Trail to Peak B
Trail to Peak A
LIWA-Lauftreff 24 Std.
Isar Marathon Süd
Sri-Chinmoy-6-Std-Lauf
Oktoberfest Marathon A
Oktoberfest Marathon B
AP[P]M
NMN Nesselwang
Virtual Run München

 

Nachdem es keinerlei Laufveranstaltungen gibt und in näherer und vielleicht sogar auch fernerer Zukunft keine geben wird, gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder fährt man sein Laufpensum so weit runter, dass man schon fast zu den Couchpotatos und an die "Ich kann ja nix dafür" Ausreden suchenden Faulpelze zählt, oder man kneift sich seine vier Buchstaben zusammen und läuft, schon aus Trotz, seine Einheiten und Kilometer wie gewohnt weiter.

Ich gehöre zu den Letzteren und will auch hiermit den "Team TOMJ"- Lesern zeigen, dass ich noch da bin. So schnüre ich weiterhin meine Laufschuhe vier mal die Woche und mach mich auf die, zur Zeit, staubigen Socken, die nähere Umgebung intensiv zu erkunden und Runden zu drehen oder Wege zu laufen, die ich noch nie gelaufen bin. Bin erst vor kurzem 18 mal eine 1,65 Kilometer lange Runde vor meiner Haustüre gelaufen und hab am Ende 30 Kilometer geschafft. Die Nachbarn haben schon den Kopf geschüttelt. Aber den Spaß hatte ich!

Auch zu meiner Verwunderung hab festgestellt, dass es auch so viel Neues zu entdecken gibt. Heute bin ich von Rohrbach aus in den Eurasburger Forst gelaufen, 15 Kilometer Wald nur nach Gefühl und Himmelsrichtung bergauf und bergab in herrlicher Natur. Einfach super. Ich weiß auch, dass ich diese Strecke kein zweites Mal finden werde. Macht aber schon richtig Spaß.

Was mir aber wirklich fehlt sind meine Lauffreunde! Kein Bernie, kein Jan, kein Otto, keine Karin und vor allem, kein Greppi! Ist schon nicht schön, ohne diese Leute die man ja von so vielen Läufen zusammen richtig gut kennt.
Aber: Ab kommenden Montag dürfen wir in Bayern wieder mit einem Freund/in Sport treiben, sprich laufen. Da freu ich mich aber richtig drauf, mit noch jemanden durch die Gegen zu laufen. Ihr seht, es geht bergauf!

Also, liebe Freunde, durchhalten, nicht aufgeben, positiv denken und vor allem gesund bleiben. Wir sehen uns. Euer Charly

 
   
HOME  | TERMINE | TRAINING | NEWS | MEDAILLEN |  LINKS |  RUNNER | KONTAKT